Die Schul- und Stadtteilbibliothek ist zu den gewohnten Zeiten geöffnet:

Es dürfen max. 10 Peronen mit medizinischer Mund-Nasen-Bedeckung unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen und entsprechend der Corona-Verordnung in die Zweigstelle.

 

außer am ...

Schließtag

Am Freitag, 14. Mai 2021 ist die Zweigstelle geschlossen.

 

 

Buchtipps des Monats

 

"Über Menschen" - Juli Zehs neuer Roman erzählt von unserer unmittelbaren Gegenwart, von unseren Befangenheiten, Schwächen und Ängsten, aber auch von unseren Stärken, die zum Vorschein kommen, wenn wir uns trauen, Menschen zu sein.

Dora ist mit ihrer kleinen Hündin aufs Land gezogen, denn sie brauchte dringend einen Tapetenwechsel, mehr Freiheit und Raum zum Atmen.
Ganz so idyllisch wie gedacht ist Bracken, das kleine Dorf im brandenburgischen Nirgendwo, allerdings nicht: Im neuen Haus gibt es noch keine Möbel, der Garten gleicht einer Wildnis, und die Busverbindung in die Kreisstadt ist ein Witz. Vor allem wohnt hinter der hohen Gartenmauer ein Nachbar, der mit kahlrasiertem Kopf und rechten Sprüchen sämtlichen Vorurteilen zu entsprechen scheint.
Geflohen vor dem Lockdown in der Großstadt muss Dora sich fragen, was sie in dieser anarchischen Leere eigentlich sucht ...

 

 

 

 

"Jim Knopf und das Geheimnnis der Gondel" ein Bilderbuch von Charlotte Lyne und Mathias Weber

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer wollen in Venedig den berühmten Maskenball und das große Gondelrennen miterleben, denn auch Jims Freundin Daniela will in diesem Jahr beim Rennen mitfahren und die Prüfung zur Gondoliera bestehen. Doch plötzlich ist Danielas Gondel verschwunden...

Nur gut, dass die Lokomotive Emma nicht nur auf Schienen, sondern auch auf dem Wasser fahren kann, denn so bekommen die Venezianer in diesem Jahr ein ganz besonderes Rennen zu sehen!

Ein spannendes Bilderbuch-Abenteuer zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren.